Skip to main content

Schnelle Diät- Wie kann man schnell abnehmen

Nach der Weihnachtszeit oder vor einem wichtigen Ereignis wünschen sich viele Menschen eine schnelle Diät, um in wenigen Tagen Pfunde zu verlieren. Oft kommt es dabei auch vor, dass man sich vor Wochen ein schönes Outfit für den besonderen Anlass gekauft hat und plötzlich die Kleidung nicht mehr passt.

In diesem Fall wäre eine schnelle Diät doch sinnvoll, findest du nicht? Aber wie kann man schnell abnehmen?

In diesem Artikel beschäftigen wir uns mit dem Phänomen „schnelle Diät“ und werden uns mit der eben gestellten Frage „wie kann man schnell abnehmen?“ beschäftigen.  Dazu zeigen wir dir einige wichtige Tipps auf, damit du schnell abnehmen kannst und weisen dich am Ende des Artikels auf wichtige Helfer bei einer schnellen Diät hin!

Wenn du also ein paar Pfunde zu viel drauf hast oder in wenigen Tagen schnell abnehmen willst, dann solltest du unbedingt weiterlesen. Viel Spaß beim Umsetzen der Tipps und dem Abnehmen! 🙂

 

Wie kann man schnell abnehmen- Tipps

Damit du schnell abnehmen kannst, haben wir dir die wichtigsten Tipps für eine schnelle Diät zusammengestellt.

PS: Wenn du diese Tipps schon viel zu oft gehört hast, springe zur nächsten Überschrift. Hier werden wir dir die wahren Helfer bei einer schnellen Diät vorstellen.

 

1. Kaufe keine Fertigprodukte bzw. industriell verarbeitete Lebensmittel

Fertigprodukte enthalten viel Zucker, Salz, Fett und besonders viele Geschmacksverstärker. Das ist nicht nur gesundheitsschädlich, sondern macht auch dick. Daher solltest du bei den Tagen deiner „schnellen Diät“ keine Fertigprodukte kaufen oder verzehren!

 

2. Reduziere Zucker und Kohlenhydrate

Zucker und Kohlenhydrate erhöhen deinen Insulinhaushalt, welcher für den Fettspeicher verantwortlich ist. Außerdem wird dein Körper aufgrund des geringen Insulinspiegels überschüssiges Wasser und Natrium aus deinem Körper spülen und so Blähungen und Wassereinlagerung vermindern. Ein sofort schlanker Effekt!

 

3. Ernähre dich mit vielen Proteinen, Fetten und iss Gemüse

Damit du den ersten Punkt einhalten kannst, sollten deine Mahlzeiten kohlenhydratarmes Gemüse, gute Proteine und Fettquellen beinhalten. Dazu eignet sich Lachs, Shrimps, Rind, Schwein, Hühnchen und auch Eier. Als Low-Carb Gemüse ist Blumenkohl, Broccoli, Salat, Gurke und Sellerie empfehlenswert und Olivenöl, Kokosöl, Schmalz und Butter sind gute Fettquellen.

 

Wasserdiät4. Trinke genug und päpple dein Wasser auf

Mit genug Wasser kannst du schnell abnehmen, denn mit genügend Wasser in deinem Bauch kann dein Essen besser verdaut werden, wodurch du sogar Kalorien sparst. Auch solltest du Wasser mit sogenanntem Superfood aufpeppen. Hier eignen sich Gurkenscheiben, frische Minze und ein Spitzer Zitrone. Dadurch wird nicht nur deine Verdauung angeregt, sondern Giftstoffe werden gemindert und gute Vitamine nimmst du auch zu dir.

 

5. Iss einen Apfel um deinen Appetit zu kontrollieren

Apfel ist dafür bekannt, dass er als Appetitzügler gilt. Der Grund dafür sind die Pektine, die Fett und Zucker verbrennen. Deinem Gehirn wird also vorgegaukelt, dass er etwas Süßes bekommen hat und aufgrund der Ballaststoffe wird dein Magen voll.

 

6. Iss Ingwer

Ingwer ist eine vielseitige Knolle. Sie fördert nicht nur die Verdauung, sondern wirkt auch entzündungshemmend und reduziert Blähungen. Täglich frischer Ingwer Tee mit Zitronensaft, Pfeffer und Honig, dann ist es ein Abnehm-Drink.

 

7. Trinke grünen Tee

Grüner Tee wirkt gegen einen Blähbauch, lässt die Haut strahlen und gibt dir einen Kick in den Tag wie Kaffee am Morgen.  Ersetze deshalb deinen Kaffee mit grünem Tee über die Tage deiner schnellen Diät.

8. Genügend Schlaf

Stress fördert bekanntlich die Gewichtszunahme. Durch ausreichend Schlaf kann sich dein Körper regenerieren und den Stress abbauen, wodurch tagsüber weniger angesetzt wird.

 

9. Treibe regelmäßig Sport

Bewegung unterstützt deinen Körper dabei, Fett zu verlieren und außerdem bleibst du damit sehr fit. Eine ausgewogene Kombination aus Krafttraining und Cardio-Training ist optimal.

Als Tipp: Damit du auch beim Krafttraining schnell abnehmen kannst, solltest du keine Energie mit etlichen Wiederholungen verschwenden. Mache bestenfalls nur wenige Wiederholungen und nimm dafür mehr Gewicht. 1 bis 6 Wiederholungen kurbeln die Fettverbrennung am meisten an. Achte dabei aber auf ausreichend Aufwärmung!

 

10. Bewusste Essenszeiten festlegen

Damit du deinen Heißhunger und das ständige Essen in den Griff kriegst, solltest du dir feste Essenzeiten festlegen. Auch die Methode, dass du ein gewisses Zeitfenster nach dem sogenannten Heilfasten-Prinzip festlegst, hilft, deine Kalorienzufuhr in den Griff zu bekommen.

Hier solltest du die Essenszeit nach dem 16:8-Prinzip legen. 16 Stunden lang darfst du keine Mahlzeiten zu dir nehmen und in den restlichen 8 Stunden isst du normal. Das bedeutet auch, dass dein Frühstück und Abendbrot bzw. letzte Speise am Tag nur 8 Stunden auseinander liegen darf.

 

11. Reduziere Alkohol

Alkohol ist dafür bekannt, dass er etliche Kalorien enthält und auch den Fettabbau hemmt. Triff dich daher bestenfalls nicht auf ein Bier oder einen Cocktail mit Freunden. Mache stattdessen einen ausgewogenen Spaziergang mit ihnen oder unternehmt etwas. Wenn du aber unbedingt mit deinen Freunden etwas trinken gehen willst, trinke statt Bier trockenen Wein oder eine Weinschorle.

 

Schnelle Diät- Der besten Helfer über Diätpillen

Die oben beschriebenen Tipps helfen dir definitiv beim schnellen Abnehmen. Bei unserer Recherche nach einer schnellen Abnehmmöglichkeit sind wir aber auch noch auf verschiedene Nahrungsergänzungsmittel gestoßen, die dich weiterhin bei deiner schnellen Diät unterstützen und als Wunderwaffe gelten! Aus diesem Grund solltest du dir überlegen, diese auch zu verwenden!

Hier empfehlen viele Menschen Diäthelfer wie „Acai Berry“, „Green Coffee“ oder auch „Ultra Slim“ als Unterstützung zu deiner schnellen Diät einzunehmen. Die Acai Berry zum Beispiel gilt als neuer Abnehm-Tipp unter den Stars. Dies schafft die aus dem Nordamazonas stammende Beere indem sie deinen Körper  entgiftet und entschlackt. Auch wird dein Hautbild verfeinert.

 

Die Abnehmpillen „Green Coffee“ hingegen, die aus den grünen Kaffeebohnen gewonnen werden, regen den Stoffwechsel an. Dabei werden die Bohnen vor der Röstung verarbeitet, wodurch die hochwertigen Wirkstoffe zum Gewichtsverlust erhalten bleiben.

 

Ultra Slim als letztes Beispiel ist eine speziell als Fettverbrenner deklarierte Diätpille, die eine Fettablagerung in den Zellen verhindert. Damit setzt dein Körper kein neues Fett an und baut automatisch direkt dein Fett ab. Ein wahnsinniges Hilfsmittel um schnell abzunehmen sage ich dir!

Wenn du also nach einer schnellen Diät suchst, setze die oben beschriebenen Tipps um und kaufe dir solche Tabletten, die deine Diät beschleunigen!! Du wirst von den beschriebenen Tabletten begeistert sein, das können wir dir versprechen! 🙂

Hol dir hier auch noch weitere Abnehmen Tipps.


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *